Startseite

Wien (November 2012): Vorstellung des Projekts CESLA und verbundene Technologie Diskussionen

Am Dienstag, den 20. November 2012 um 18.00 wurde das wurde das Projekt CESLA mit seinen Aktivitäten und Projektresultaten an dem Slowenischen Wissenschaftsinstitut in Wien präsentiert.

In der bisher längsten Präsentation hat der Lead Partner TECES das Projekt CESLA, den Fokus des Projektes, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die grenzüberschreitende Aktivitäten auf dem Gebiet der effizienten Nutzung von Energie im Verkehr und natürlich die konsequenten Ergebnisse präsentiert. Der Partner CUAS/FH-Kärnten hat Technologische Diskussionen hinsichtlich Energiebilanzen und technologischer Mobilität in Verbindung mit E-Mobilität und Hybrid-Fahrzeugen vorgestellt.


CESLA_SZI_Dunaj_5_600x450px

 

Weiterlesen...
 

Leibnitz (März 2012): Tagung und Roadshow "Mit der Kraft der Batterie"

Am Samstag, den 17. März fand in Leibnitz ein Großevent unter dem Titel "Mit der Kraft der Batterie - Sauber über Stock und Stein" unter der Schirmherrschaft des Projekts CESLA statt.

Leibnitz_Conference_1

Das Tagungsprogramm

Parallel zur Tagung fand auf dem Leibnitzer Hauptplatz eine Roadshow statt, auf der E-Bikes, E-Scooter, und E-Autos diverser Fabrikate ausgestellt wurden und auch getestet werden konnten. Die Tagungsdauer war so angesetzt, dass auch die Tagungsteilnehmer die Möglichkeit hatten, im Anschluss an die Veranstaltung im Rathaus die E-Fahrzeuge auf dem Hautpplatz zu besichtigen und zu testen.

Weiterlesen...
 

Ptuj (Juni 2010): Zusammenfassungen der Präsentationen und Diskussionsergebnisse von CESLA-MOBIL

Im Rahmen der Aktivitäten des Projekts »CESLA – Grenzübergreifende Implementierung umweltfreundlicher Ultraleichtfahrzeuge in Slowenien und Österreich« fand im Grand Hotel Primus in Ptuj die Veranstaltung mit dem Titel PTUJ – Stadt der Gelegenheiten für die Einführung von »Elektrofahrzeugen in die nachhaltige Mobilität und den Fremdenverkehr« statt.

Der runde Tisch wurde mit der Einführungsansprache von Mag. Matej Gajzer, Direktor von TECES und Dr. Štefan Čelan, Bürgermeister der Stadtgemeinde Ptuj, mit der Darstellung des Prinzips der ausgeglichenen Entwicklung in einer Verkehrsstudie der Stadtgemeinde Ptuj, eröffnet.

2_Zupan_mesta_Ptuj_600x450px

Mehr Bilder...

Weiterlesen...
 

Villach (Mai 2011): eMobility Workshop

Am 5. Mai 2011 fand ein E-Mobilitäts-Workshop zu technisch orientierten Themen rund um die E-Mobilität statt, der vom CESLA-Partner FH-Kärnten organisiert wurde. Alle Partner nahmen an der Fülle der Angebote am Workshop teil.

CUAS_IMG_0247_crop_small

Im Rahmen des Workshops wurden einige Vorträge zu laufenden Projekten (CESLA, CEMOBIL, Rezipe, eVespa, eKart,…) und zu E-Mobilitäts-nahen Themen (Ladestationen, Batterien, elektronische Komponenten,…) gehalten. Das Publikum setzte sich aus Repräsentanten der Wissenschaft und öffentlichen Verwaltung, Experten, Journalisten, Studenten und natürlich der breiten Öffentlichkeit zusammen.

CUAS_IMG_0081_small

Weiterlesen...
 

Aktivitäten

User login

mgrt_logolocilo_h80si-at_h80locilo_h80prihodnost_h80locilo_h80steiermark_h80