Startseite Aktuelles Aktivitäten Maribor (September 2012):CESLA auf der Europäischen Mobilitätswoche 2012

Maribor (September 2012):CESLA auf der Europäischen Mobilitätswoche 2012

Zum elften Mal hat die Gemeinde Maribor (Municipality of Maribor - MOM) an der internationalen Kampagne der "Europäischen Mobilitätswoche" (http://www.mobilityweek.eu/) teilgenommen, die zwischen dem 16. und 22. September 2012 stattgefunden hat. Ziel der Veranstaltung ist es, nachhaltige Maßnahmen im Verkehrsbereich zu bewerben und zu implementieren, aber auch, die Leute dazu einzuladen, nachhaltige Transportmittel auszuprobieren und zu nutzen. Dies stellt sicherlich eine Alternative zur Nutzung des herkömmlichen Autos dar. Aus diesem Grund nahmen die CESLA Projektpartner auch im Jahr 2012 (zum dritten Mal) an der Veranstaltung am Trg Svobode in Maribor teil, die heuer unter dem Motto »IN DIE RICHTIGE RICHTUNG BEWEGEN« stand.

Am 17. September 2012 fand die Veranstaltung »E-MOBILITÄT UND EFFIZIENTE ENERGIEUMRÜSTUNG« statt. Hier wurden beispielhafte Vorzeigemodelle von ultra-leichten elektrischen Fahrzeugen, die Ergebnis der grenzüberschreitenden Aktivitäten der slowenischen und österreichischen Parnter sind, ausgestellt und der breiten Öffenltichkeit präsentiert. Alle Fahrzeuge konnten vor Ort getestet werden und Details mit kompetentem qualitfiziertem CESLA Fachpersonal diskutiert werden.

Am 20. September 2012 nahm das CESLA Konsortium an der Bildungsveranstaltung "MIT DEM RAD ZUR SCHULE" teil, die vom Verkehrssicherheitsrat (Svet za preventivo in vzgojo v cestnem prometu MOM) organisiert wurde. Auszug der angebotenen Aktivitäten:

  • Test von Vorführgeräten der slowenischen Verkehrssicherheitsagentur (APV SPV),
  • ECO Informationsstelle,
  • Kreative Workshops Bund der Jugendfreunde Maribor (ZPM Maribor),
  • Präsentation der ECO Schulen und ECO Kindergärten,
  • Präsentation des Zentrums des ärztlichen Rettungsdienstes,
  • CESLA Projektpräsentation,
  • Präsentation der Energieagentur Podravje,
  • Präsentation der Aktivitäten des Gesundheitsinstituts von Maribor,
  • Präsentation der Aktivitäten der Klinik Maribor, Abteilung Gesundheitsförderung
  • Präsentation von Verkäufern von Fahrrädern und Fahrradzubehör
  • Unterhaltungs-Polygon der Firma MOPA d.o.o.



Koordinator im Namen des CESLA Konsortiums:
Katarina Dežan, mag. ekon. in posl. ved
UM-FERI, Smetanova 17, Maribor
tel:        +386 2 220 70 53
e-mail: : Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Aktivitäten

User login

mgrt_logolocilo_h80si-at_h80locilo_h80prihodnost_h80locilo_h80steiermark_h80