Startseite Aktuelles News Anschaffung von EMK-01 Elektrofahrrädern für das Projekt CESLA

Anschaffung von EMK-01 Elektrofahrrädern für das Projekt CESLA

Im Rahmen von "CESLA - Cross-border implementation of environmentally friendly ultra-light vehicles in Slovenia and Austria" wurden zwei EMK-01 Elektrofahrräder angeschafft.

Bei hochwertigen elektrischen Stadtfahrrädern ist der Antrieb in das Rad integriert, wodurch eine Verminderung des Verlustes, der durch mechanische Kraftübertragungen zustande kommt, erreicht wird. Auf diese Weise wird eine größere Reichweite, bessere Leistung und eine längere Lebensdauer erzielt.

Technische Angaben:

  • Bürstenloser Motor 250 W
  • Li-Ionen Batterie 36 V 10 Ah 2.8 kg
  • Shimano 6 Gang
  • Intelligente Pedalunterstützung
  • Aluminiumrahmen
  • Maximale Ladekapazität 120 kg
  • 26'' Räder
  • Geschwindigkeit bis zu 25 km/h, Pedalec System (Motorabschaltung bei max. Geschwindigkeit)
  • Reichweite bis zu 50 km
  • Bremsen: Scheibenbremse vorne / U-Bremse hinten
  • Möglichkeit der Batterieentnahme, separate Betankung möglich
  • Aggregatträger
  • 1 Jahr Garantie, und 6 Monate für Batterien
  • Farbe silber

Elektrofahrräder sind für folgende Aktivitäten, die im Rahmen von CESLA umgesetzt werden, geplant:

  • Vorführzwecke
  • Bewußtseinsbildung der breiten Öffentlichkeit hinsichtlich der Effizienz beim Einsatz von Elektrofahrzeugen im Alltag
  • Bewerbung von E-Mobilität und dem Projekt CESLA
  • Zum täglichen Einsatz bei Aktivitäten in unserer Stadt, sie ersetzen so die Verwendung anderer, weniger umweltfreundlicher Fahrzeuge
  • Möglichkeit zu Testfahrten, Reihung erfolgt nach Anmeldung
 

Aktivitäten

User login

mgrt_logolocilo_h80si-at_h80locilo_h80prihodnost_h80locilo_h80steiermark_h80