Startseite Aktuelles Aktivitäten Maribor (September 2011): CESLA auf der Europäischen Mobilitätswoche 2011

Maribor (September 2011): CESLA auf der Europäischen Mobilitätswoche 2011

In Zusammenarbeit mit der Stadt Maribor war das Projekt CESLA (Grenzüberschreitende Einführung von umweltfreundlichen ultraleichten Elektrofahrzeugen in Slowenien und Österreich) auch dieses Jahr wieder auf der Europäischen Mobilitätswoche in Maribor vertreten.

CESLA_ETM2011_IMG_3890_small

Bei Veranstaltungen zur Europäischen Mobilitäswoche wurde am 19. September in Ruše und von 20.September bis 22. September in Maribor von den slowenischen Partner UM-FERI, TECES, MRA sowie dem österreichischen Partner FGM-AMOR auf Informationsständen das Konzept der Elektromobilität präsentiert. Die Besucher wurden über den energieeffizienten Einsatz von ultra-leichten Null-Emissions-Fahrzeugen, über ihre Vor- und Nachteile sowie über die optimale Einführung in entsprechenden Zielgebieten - beispielsweise der Region Podravje - informiert. 

CESLA_ETM2011_DSC02389_small

 

Unter der Leitung von UM-FERI lag dieses Jahr spezieller Fokus auf der Demonstration der Verwendung erneurbarer Energien bei E-Fahrzeugen. Auf der Europäischen Mobilitätswoche konnten die Besucher der Veranstaltung Testfahrten mit den CESLA E-Fahrzeugen - E-Bikes, E-Moped und E-Scooter - machen.
Zusätzlich war es in Zusammenarbeit mit RIC-TIC Slovenska Bistrica möglich, E-Bikes bei Stadt- und Landfahrten zu testen.
In Zusammenarbeit mit SODO ist es nun möglich, an der Ladestation in der Pobreška cesta 20 in Maribor (für die Dauer des Projekts CESLA) E-Fahrzeuge kostenlos zu laden. 

Weitere Dokumente:

Medienberichte:

 

CESLA_ETM2011_DSC02336_small CESLA_ETM2011_DSC02355_small CESLA_ETM2011_IMG_0176_small CESLA_ETM2011_IMG_0189_small CESLA_ETM2011_IMG_3895_small  CESLA_ETM2011_IMG_0161_small   CESLA_ETM2011_IMG_0043_small 

 

 

 

Aktivitäten

User login

mgrt_logolocilo_h80si-at_h80locilo_h80prihodnost_h80locilo_h80steiermark_h80