Startseite

Schutz der Privatsphäre

BEKANNTHEITSVERMUTUNG DER "ERKLÄRUNG VON TECES ÜBER DEN SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE" UND ZUSTIMMUNG ZUR DATENSAMMLUNG

Es wird erachtet, dass alle Besucher der Informationsinternetportale von TECES (IPT) und der Portale unter seiner Schirmherrschaft mit dem Inhalt der "Erklärung von TECES über den Schutz der Privatsphäre" vertraut sind und diese Erklärung akzeptieren!

Die registrierten Benutzer stimmen zu, dass TECES ihre im Laufe des Registrierungsverfahrens für den Erwerb des Status des registrierten Benutzers der Internetseiten übermittelten Sonderangaben in seiner auf den Internetseiten von TECES registrierten Benutzerpersonendatensammlung aufbewahrt und ausschließlich für die Zwecke und auf die Art und Weise benutzt, wie es aus der "Erklärung von TECES über den Schutz der Privatsphäre" hervorgeht.

DATEN, DIE ÜBER DIE INFORMATIONSPORTALE UNTER DER SCHIRMHERRSCHAFT VON TECES GESAMMELT WERDEN

Über die Informationsinternetportale von TECES werden die folgenden Daten gesammelt:

  • für registrierte Benutzer
    die seitens der Einzelperson, die den Status eines registrierten Internetseitenbenutzers erwerben möchte, freiwillig übermittelten Angaben (Benutzername, Kennwort, Name und Nachname, E-Mailadresse, wahlweise auch Angaben über die Beschäftigung und die Kontakttelefonnummer).
  • für registrierte und andere Benutzer:
    die Angaben über die Domänen, aus denen sie stammen, und über die Suchmaschinen, die sie verwenden; die Angaben über das IP - Protokoll, andere Angaben, welche die statistische Bearbeitung des Besichtigung der Internetseiten und einzelner Dokumente nach Tagen ermöglichen.

ZWECK DER DATENSAMMLUNG

Die seitens der Einzelperson im Verfahren des Erwerbs des Status der registrierten Benutzer der Informationsportale von TECES freiwillig übermittelten Angaben werden wegen des Zugangs zum geschlossenen Teil des Informationsportals gesammelt, wo sich Dokumente befinden, die der breiteren Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Die Einsichtnahme in bestimmte Inhalte der Informationsinternetportale von TECES wird nämlich nur bestimmten Gruppen registrierter Benutzer ermöglicht, wobei die Grundlage für die Feststellung der Zugangsrechte des Benutzers zu den einzelnen Inhalten der erworbene Benutzername ist. Die übrigen Angaben werden zu statistischen Zwecken gesammelt.

ERKLÄRUNG ÜBER DEN SCHUTZ DER PRIVATSPHÄRE

TECES verpflichtet sich ausschließlich, gemäß seiner Politik des Schutzes wichtiger Informationen, alle über die Informationsinternetportale unter seiner Schirmherrschaft erworbenen Angaben sorgfältig zu schützen, sie nur gemäß der Zustimmung der Einzelperson und nur für die Zwecke, für welche die Angaben gesammelt werden, zu verwenden und alles zu tun, damit der Missbrauch dieser Angaben oder der unbefugte Zugang zu ihnen verhindert wird.

Diese Angaben werden auf den Servern, die mit der entsprechenden Software und mit Firewalls vor dem externen Eindringen geschützt werden, gespeichert, TECES besitzt insbesondere intern gebildete strenge Regeln der Zugangskontrolle, welche unbefugte Zugriffe, die falsche Anwendung oder die unbefugte Änderung von Angaben verhindern.

Die Informationsportale von TECES ermöglichen auch Verbindungen zu anderen Internetseiten, hinsichtlich welcher TECES allerdings weder gewährleisten, noch für den Schutz der Privatsphäre haften kann.

ÜBERMITTLUNG VON DATEN AN DRITTPERSONEN

TECES erklärt ausdrücklich, dass die auf diesen Internetseiten gesammelten Daten ausschließlich für die interne Bearbeitung und Verwendung bestimmt sind. TECES wird die gesammelten Daten ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung der Einzelperson nicht an Drittpersonen übermitteln, außer in Fällen, in denen aufgrund von bindenden Bestimmungen der geltenden Gesetzgebung die Verpflichtung dazu besteht (z. B. auf Verlangen des zuständigen Gerichts).

TECES wird die gesammelten Daten keinesfalls zu Werbezwecken oder für ähnliche wirtschaftliche Zwecke an Drittpersonen übermitteln.

ANLEITUNG ZUR ÄNDERUNG ODER KORREKTUR VON ANGABEN UND WIDERRUF DER ZUSTIMMUNG ZUR DATENSAMMLUNG UND BEARBEITUNG

Die registrierten Benutzer können ihre Personen- und anderen Daten, die sie an TECES übermittelt haben, über die Rubrik für die Änderung der Einstellungen der Benutzerdaten, welche auch die Änderung des Kennworts ermöglicht, ändern.

Ein Benutzer, der seine Zustimmung zur Sammlung von Personendaten zurückziehen und sich damit als registrierter Benutzer abmelden möchte, erledigt dies so, dass er dem Administrator per E-Mail seinen Benutzernamen an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. mitteilt, und anführt, dass er sich als registrierter Benutzer der Internetseiten abmelden möchte.

VERWAHRUNGSFRIST DER DATEN

Die Daten werden nur so lange verwahrt, solange dies für das Erreichen des Zwecks, für den sie gesammelt und bearbeitet werden, nötig ist.

 

Aktivitäten

User login

mgrt_logolocilo_h80si-at_h80locilo_h80prihodnost_h80locilo_h80steiermark_h80